autofrei2017-wordpress

Autofrei und Spaß dabei – Initiative für ein richtig autofreies Wochenende in Mannheims Quadraten

Auf der Seite der GRÜNEN Fraktion Mannheim können Sie die Initiative für ein richtig autofreies Wochenende am 10. und 11. Juni 2017 in Mannheims Quadraten – einmal freier öffentlicher Raum ohne Stau und Gestank – unterstützen. Senden Sie Ihre Unterstützung hier per Email an den Handel und an den zuständigen Bürgermeister Lothar Quast. Stimmen Sie mit ab in der Facebook-Gruppe „Autofrei2017“.

Zum Hintergrund:

Karl Drais erfand 1816 aus Anlass eines gewaltigen Vulkanausbruchs und damit dem Ausbleiben von Ernten und Futter für Pferde, den Ursprung des Fahrrades: die Draisine. Am 12. Juni 1817 unternahm er die erste Fahrt von Mannheim, M1 zum Relaishaus auf der heutigen Rheinau. Damals ging es um zwei Räder statt vier Hufe vor den Karossen. Heute geht es um zwei Räder und zwei Beine statt vier Räder unter den Karossen.

Wir freuen uns, dass der Ursprung umweltfreundlicher Mobilität 2017 gebührend gefeiert wird. Dazu gehört auch das Jubiläumswochenende 10. und 11. Juni 2017. Ein Erlebniswochenende ohne Autos auf und innerhalb des Cityrings. So beschlossen von einer Mehrheit des Gemeinderates.

Dies muss nun aber auch konsequent und ohne faule Kompromisse geplant und verwirklicht werden. Warum stellen sich Teile des Handels nicht positiv darauf ein und machen entsprechende Angebote für diesen einen autofreien Samstag von 52 im Jahr? Radfahrer*innen und Fußgänger*innen die mit dem ÖPNV anreisen sind keine schlechteren Kunden. Studien belegen, dass diese häufiger einkaufen, weil sie nicht den Stress des Anreisestaus und der Parkplatzsuche in Kauf nehmen müssen. Park & Ride, Transportservices, Elektrobustransfers und Fahrradtaxen könnten am 10. Juni 2017 zeigen wie es auch anders geht. Feste von Vereinen und Initiativen und Bestuhlungen der Cafés auf den Straßen werden das sowieso geplante Fahrradjubiläumsprogramm anreichern. Warum so ängstlich und zaghaft? Ein Tag im Jahr ist nicht der Schaden des Handels, er kann zu einer tollen Chance gemacht werden. Faule Kompromisse wie freie Zufahrten zu allen Parkhäusern im Zentrum sind inakzeptabel und werden das Erlebnis einer autofreien Innenstadt kaum ermöglichen. Nutzen wir die Chance zu zeigen, dass es klimaschonend auch ohne Autos geht und zudem noch Spaß macht.

Autofrei und Spaß dabei

Verwandte Artikel