SharePic_Frankreich

Public Viewing: Französische Präsidentschaftswahlen

Im Frühjahr 2017 wählen 45 Millionen Französ*innen einen neuen Präsidenten oder eine neue Präsidentin. Die beiden Kandidat*innen, die sich im ersten Wahlgang am 23. April am besten platziert haben, treten am 7. Mai in einer Stichwahl gegeneinander an. Für Europa ist dies eine Schicksalswahl: Schafft es Marine Le Pen, die Kandidatin des rechtsextremen Front National, in die Stichwahl? Wer platziert sich vor oder hinter ihr: der Newcomer Emanuel Macron, der konservative François Fillon oder der Sozialist Jean-Luc Mélenchon?

Wir wollen nicht alleine zittern sondern den Abend gemeinsam mit Gleichgesinnten verbringen, die weiter an der Perspektive eines offenen, freiheitlichen und geeinten Europas arbeiten! Wir schauen uns gemeinsam den Livestream an diesem Wahlabend an und diskutieren die Ergebnisse im informellen Rahmen. Mit dabei sein wird auch der Mannheimer Bundestagsabgeordnete und Frankreichfreund Dr. Gerhard Schick. Dazu freuen wir uns besonders Anna Deparnay-Grunenberg begrüßen zu dürfen. Die Vorsitzende der GRÜNEN Fraktion im Stuttgarter Gemeinderat ist ebenfalls Kandidatin der französischen GRÜNEN im Auslandswahlkreis „Zentraleuropa“ zur „Assemblée nationale“ im Juni 2017.

Der Abend wird vom Arbeitskreis Europa der Mannheimer GRÜNEN organisiert. Veranstaltungsort ist das Kulturcafé DANKBAR (G7 22, Mannheim), der Beginn ist um 18:30 Uhr. Der Eintritt ist kostenlos. Für das leibliche Wohl sorgt die DANKBAR. Die DANKBAR funktioniert auf Spendenbasis: Jede*r zahlt, soviel es ihr/ihm wert ist.

Sonntag, den 07. Mai 2017 *** 18:30 Uhr bis 21:30 Uhr *** Kulturcafé DANKBAR, G7 22, Mannheim

Verwandte Artikel