Bundestagswahl 2017

Möchtest du Gerhard Schick und die GRÜNEN im Wahlkampf unterstützen? Erhalte alle Informationen zur Kampagne und zu den Veranstaltungen direkt aufs Handy! WERDE APPTIVIST*IN! 

 

Cem Özdemir und Katrin Göring-Eckardt stehen an einem blau bezogenen Tisch und halten jeweils ein Wahlprogramm mit der Aufschrift "Zukunft wird aus Mut gemacht" in der Hand. Im Hintergrund ein großes grünes Banner, auf dem "Zukunft wird aus Mut gemacht" steht.

 

Grünes Wahlprogramm zur Bundestagswahl 2017: Zukunft wird aus Mut gemacht

Unser Wahlprogramm für die Bundestagswahl 2017 stellt die Weichen auf Zukunft: Für eine intakte Natur und eine innovative Wirtschaft. Für Menschlichkeit und eine Gesellschaft, in der jeder frei leben kann. Für mehr soziale Gerechtigkeit und ein Land der gleichen Chancen für alle Kinder.

Gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern wollen wir die Weichen auf Zukunft stellen: Ökologisch, weltoffen und sozial. Unser Wahlprogramm zur Bundestagswahl 2017 gibt Antworten, wie wir die Klimaerhitzung stoppen und so unsere natürlichen Lebensgrundlagen erhalten. Wie wir Flüchtlingen die Integration erleichtern und Kinder und Familien fördern, damit alle die gleichen Chancen haben. Er zeigt, wie wir soziale Sicherheit für alle schaffen und so in einer gerechteren Gesellschaft leben können. weiterlesen

Grünes Wahlprogramm zur Bundestagswahl 2017 (PDF, barrierefrei)

 

Katrin Göring-Eckardt und Cem Özdemir klatschen in die Hände und stehen mit vielen fröhlichen Menschen auf einer Bühne, die Schilder hochhalten.

 

10 Punkte für grünes Regieren

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

mit unserem Zehn-Punkte-Plan für grünes Regieren machen wir Ihnen ein verbindliches Angebot. Er gibt eine klare Antwort darauf, wofür wir stehen und wofür es uns Grüne braucht. Diese zehn Vorhaben entscheiden über die Zukunft unseres Landes. Sie sind der Maßstab für eine grüne Regierungsbeteiligung. Wir haben sie zusammen mit dem Wahlprogramm auf unserem Parteitag im Juni beschlossen und kämpfen jetzt mit vollem Einsatz dafür, dass nach der Bundestagswahl am 24. September die Richtung stimmt.

Katrin Göring-Eckardt und Cem Özdemir

Grüner Zehn-Punkte-Plan kompakt